Viel los …

In den letzten Monaten habe ich diesen Blog leider etwas vernachlässigt. Im Sommer wollte ich mich bewusst eine Zeitlang vom Computer fern halten, denn es gibt sooo viele andere schöne Dinge im Leben, denen ich mich widmen wollte.

Und jetzt ist schon wieder so viel zu tun, dass mir (fast) die Zeit zum bloggen fehlt.

In dieser Woche habe ich gleich zwei Vorträge über die Türkei-Rundreise vor einem Jahr gehalten. Hier im Internet gibt es darüber ja viele Informationen in meinem Blog „Auf den Spuren des Apostel Paulus“.

In der kommenden Woche halte ich einen Vortrag über „Kometen – schmutzige Schneebälle am Firmament“ an der Sternwarte in Paderborn Schloß Neuhaus.

Diesen Samstag  kann man mich sogar im Radio hören, zwischen 8 und 9 Uhr morgens, in der Sendung „In unserem Alter“ auf WDR 4.

Viel war ich für die Kirche unterwegs. Im September waren wir vom Kreissynodalvorstand zur Visitation in den Gemeinden Borgentreich und Peckelsen. Im nächsten Monat steht wieder die Landessynode der evangelischen Kirche von Westfalen an.

Meine Tätigkeit für Arbeit und Leben in Bielefeld brachte mich u.a. nach Dresden und Hamburg, dort habe ich Kurse zum Thema „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ mit durchgeführt. Und nächste Woche gibt es in Paderborn von der IG Metall eine große Fachtagung zum Thema „Industrie – Arbeit 4.0„.

So bin ich immer wieder neu gefordert, viel unterwegs …. manchmal können „Aufbrüche“ auch schon fast ein wenig anstrengend werden. trotzdem will ich versuchen, hier wieder etwas öfter und ausführlicher über meine Aktivitäten zu berichten.