Über diesen Blog

Nach über 25 Jahren – teilweise sehr erfolgreicher Tätigkeit bei Firmen wie Philips in den Niederlanden, Nixdorf Computer AG, Siemens bis hin zu Fujitsu-Siemens – bin ich 2009 aus dem Leben eines „Angestellten“ ausgeschieden.  Ende 2009 habe ich mein Unternehmen „Alternativer Aufbruch“ zunächst „nebenberuflich“ angemeldet, seit 1. Juli 2010 nun richtig hauptberuflich „selbstständig“.

Früher habe ich in meinen Blogs manchmal über meine Tätigkeit als Dozent, Webdesigner, Mediengestalter berichtet, etwas zu meinen Kunden geschrieben und ein wenig über mein ehrenamtliches Engagement berichtet. Nun gehe ich auf das Rentenalter zu und beende nach und nach meine „berufliche Laufbahn“.

Ich gewinne Zeit für neue, andere Aktivitäten.

Darüber soll jetzt dieser Blog berichten. Hier kann ich meinen eigenen Senf dazugeben: zu Politik, Kirche, Wissenschaft, Natur und vielleicht noch manches andere, was mich selbst bewegt.